Kinderfilmuni on Tour: Filmmusik-Vortrag in Finsterwalde

Die Welt der Filmmusik erkunden mit Prof. Ulrich Reuter!

Datum
05.10.2023
Zeit
13:40-15:10 Uhr
Ort
Finsterwalde
Alter
15-17 Jahre
Mit
Ulrich Reuter

Die Kinderfilmuni Babelsberg geht auf Tour!

Die Kinderfilmuni ist auf Tour durch Brandenburg legte einen Stopp beim Sängerstadt Gymnasium in Finsterwalde ein. Filmuni-Dozent Ulrich Reuter führte in seinem Vortrag in die faszinierenden Möglichkeiten der Filmmusik ein.

Worum geht’s?

Was wäre ein Film ohne Musik? Ohne Filmmusik wäre ein Actionfilm nur halb so spannend, eine Komödie nur halb so lustig und eine Liebesszene nur halb so schön! Obwohl Film als Bewegtbildmedium gilt, ist die Musik aus ihm kaum wegzudenken und übernimmt wichtige Aufgaben. Sie verstärkt die Wahrnehmung und kann die Atmosphäre eines Films verdichten, sie emotionalisiert, sie strukturiert Handlungssequenzen, schafft inhaltliche Bezüge und setzt dramaturgische Akzente. Musik kann Figuren charakterisieren und eine eigenständige Interpretation der Handlung anbieten. Meistens wird Filmmusik von einem Komponisten extra für einen Film erstellt, oft werden aber auch bekannte Lieder als Filmmusiken verwendet.

Ulrich Reuter gab in seinem Vortrag einen Überblick über dieses vielseitige Element des Films und den damit verbundenen Beruf. Er zeigte, was bei der Komposition zu beachten ist und welche Aufgaben Musik im Gefüge des Films zu erfüllen hat.

Wer ist Prof. Ulrich Reuter?

Ulrich Reuter ist Professor für Filmmusikkomposition an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF. Er lehrt und forscht unter anderem zu psychologischen und dramaturgischen Effekten im Verhältnis von Musik zu Film. Seit 1996 ist er als Komponist für Kino und TV tätig und hat entsprechend zahlreiche Produktionen unterschiedlicher Genres bzw. Formate mit Musik ausgestattet. Dazu zählt der Dokumentarfilm BEUYS, für den er 2018 für den Deutschen Filmpreis nominiert wurde.


Über die Tour:

Die Veranstaltungsreihe „Kinderfilmuni on Tour“ findet in Kooperation der Kinderfilmuni Babelsberg mit den Präsenzstellen der Hochschulen des Landes Brandenburg statt und wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg (MWFK) gefördert. Aus diesem Grund können jegliche Veranstaltungen für die Teilnehmer*innen kostenfrei angeboten werden.

Du willst mehr über die Tour durch Brandenburg erfahren? Hier gibt’s mehr Infos!

Teens 12-18